Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen www.origoverlag.ch und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennen wir nicht an.

Vertragsschluss

Wenn Sie eine Bestellung bei www.origoverlag.ch aufgeben, bestätigen wir Ihnen den Eingang Ihrer Bestellung per E-Mail. Ein Kaufvertrag kommt zu Stande, wenn wir Ihnen entweder die Rechnung mit dem Buch oder eine Vorausrechnung senden.

Bestellungen

Das Angebot ist freibleibend, Lieferzwang besteht nicht. Der Versand erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Empfängers. Die Fakturierung erfolgt in Schweizer Franken (CHF). Die Umrechnung in Euro oder US-Dollar erfolgt zum jeweiligen Tageskurs. Mit der Bestellung werden die Lieferbedingungen anerkannt. Bei Lieferung durch unsere Auslieferung Westarp Verlagsservicegesellschaft mbH, D-39326 Hohenwarsleben (Deutschland) erfolgt die Fakturierung in EUR.

Lieferfristen

Die bestellte Ware wird an die vom Kunden in der Bestellung angegebene Adresse ausgeliefert. Wir sind zu Teillieferungen berechtigt. Für den Kunden fallen dadurch keine Mehrkosten an. Die Lieferfrist in der Schweiz beträgt normalerweise in der Regel 2 - 4 Arbeitstage. Angaben über die voraussichtlichen Lieferfristen sind unverbindlich. Die Lieferfristen von der Schweiz nach Europa betragen gemäß Schweizerischer Post normalerweise max. 7 - 15 Arbeitstage. Die Lieferfristen innerhalb Deutschlands betragen in der Regel 2-4 Arbeitstage, sofern der bestellte Titel verfügbar ist.

Preisänderungen

Preisänderungen durch die Erhöhung der Herstellungskosten zwischen Bestellung und Lieferung bleiben vorbehalten.

Buchhandlungen/Wiederverkäufer in der Schweiz

Wir behalten uns vor, bei uns unbekannten Buchhandlungen/Wiederverkäufern bei Erstbestellung eine Kopie des Handelsregisterauszugs zu verlangen.

Natürliche und juristische Personen in Deutschland, Österreich und Europa (ohne Schweiz)

Bei Bestellungen ist die Verkehrsnummer erforderlich. Sollte keine Verkehrsnummer vorhanden sein, behalten wir uns vor, bei uns unbekannten Buchhandlungen/Wiederverkäufern bei Erstbestellung eine Kopie des Gewerbescheins zu verlangen. Natürliche und juristische Personen in Deutschland, Österreich und Europa (ohne Schweiz) unterliegen den Geschäftsbedingungen unserer Auslieferung Westarp Verlagsservicegesellschaft mbH, Kirchstr. 5, D-39326 Hohenwarsleben.

Mündliche Nebenabreden

Mündliche Nebenabreden, soweit nicht schriftlich niedergelegt und von uns anerkannt sind, sind für uns nicht verbindlich.

Versandkosten innerhalb der Schweiz

Versand- und evtl. anfallende Versicherungskosten gehen zu Lasten des Bestellers. Wenn nicht anders vereinbart, erfolgt der Versand unversichert. In der Regel beträgt die Versandkostenpauschale bis 30 kg CHF 7.50

Versandkosten außerhalb der Schweiz

Versand- und evtl. anfallende Versicherungskosten gehen zu Lasten des Bestellers. Wenn nicht anders vereinbart, erfolgt der Versand unversichert. Es werden die effektiven Versandkosten berechnet.

Rücksendungen außerhalb der Schweiz und innerhalb Europas

Der Kunde hat nur dann das Recht zur Rückgabe wenn der Artikel eindeutige Fehler der Buchherstellung aufweist ohne dass dabei ein Eigenverschulden des Kunden vorliegt. In diesem Fall ist innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware die Rückgabe des Artikels per E-Mail mit unserer Auslieferung Westarp Verlagsservicegesellschaft mbH (va (at) westarp.de) zu vereinbaren. Die Rücksendungen sind an unsere Auslieferung Westarp Verlagsservicegesellschaft mbH, Kirchstr. 5, D-39326 Hohenwarsleben zu richten. Wir erstatten die Kosten der Rücksendung nicht. Unsere Portoauslagen sind in jedem Fall zu bezahlen. Versichert sind nur eingeschriebene Sendungen. Es wird darauf hingewiesen, dass www.origoverlag.ch ggf. eine durch Ingebrauchnahme der Sache entstandene Wertminderung einbehalten kann.

Rücksendungen ausserhalb der Schweiz und ausserhalb Europas

Der Kunde hat nur dann das Recht zur Rückgabe wenn der Artikel eindeutige Fehler der Buchherstellung aufweist ohne dass dabei ein Eigenverschulden des Kunden vorliegt. In diesem Fall ist innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware die Rückgabe des Artikels per E-Mail mit uns (info (at) origoverlag.ch) zu vereinbaren. Wir erstatten die Kosten der Rücksendung nicht. Unsere Portoauslagen sind in jedem Fall zu bezahlen. Versichert sind nur eingeschriebene Sendungen. Es wird darauf hingewiesen, dass www.origoverlag.ch ggf. eine durch Ingebrauchnahme der Sache entstandene Wertminderung einbehalten kann.

Zölle

Bei Wareneinfuhren in Länder außerhalb der Schweiz können Einfuhrabgaben anfallen, die der Kunde zu tragen hat. Diese variieren in verschiedenen Zollgebieten. Der Kunde ist für die ordnungsgemäße Abfuhr der notwendigen Zölle und Gebühren verantwortlich. Einfuhrabgaben sind keine Versandkosten.

Zahlungsart

Die Rechnungen sind sofort nach Erhalt ohne jeglichen Abzug zahlbar; Vorkasse vorbehalten.

Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der Kaufsache bis zum Eingang aller Zahlungen aus dem Vertrag vor. Bei Zahlungsverzug sind wir berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten und die Kaufsache zurückzufordern.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, Origo Verlag, Rathausgasse 30, CH-3011 Bern, Telefon: 0041 31 311 44 80, Telefax: 0041 31 311 44 70, E-Mail: info (at) origoverlag.ch, mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, können Sie auch dieses Formular ausfüllen und an uns zurücksenden)

an: Origo Verlag
Rathausgasse 30
CH-3011 Bern
Telefax: 0041 31 311 44 70
E-Mail: info (at) origoverlag.ch

Hiermit widerrufe(n) ich / wir den von mir / uns abgeschlossenen Vertrag über den Kauf folgender Ware(n)...

bestellt am .... / erhalten am ....

Name des / der Verbraucher(s):

Anschrift des / der Verbraucher(s):

Unterschrift des / der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

Download als PDF

Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort ist Bern/Schweiz. Bei allfälligen Streitigkeiten gelten für beide Teile ausschliesslich der Gerichtsstand Bern/Schweiz und das schweizerische Recht. Wir nehmen an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht teil.

Datenschutzerklärung

Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden unter strikter Beachtung der geltenden Bestimmungen gespeichert und bei der Bestellabwicklung gegebenenfalls an verbundene Unternehmen sowie Dritte zur Bestellabwicklung eingeschaltete Unternehmen weitergegeben. Alle persönlichen Daten werden vertraulich behandelt.

Unsere Bankverbindung Schweiz:

Postkonto Bern: 89-59647-7 (wissenverbindet GmbH, Bern)
IBAN CH19 0900 0000 8905 9647 7
Unsere MWST: CHE-313.707.955 MWST

Unser Bankkonto in Deutschland:

Sparkasse Lörrach-Rheinfelden
IBAN: DE23 6835 0048 0001 0993 57 (wissenverbindet GmbH, Bern)
BIC: SKLODE66XXX
Konto: wissenverbindet GmbH, Bern
Vermerk: Origo Verlag

 

HescomShop - Das Webshopsystem für Antiquariate und Verlage | © 2006-2018 by HESCOM-Software. Alle Rechte vorbehalten.